Hypnosetherapie in Bern

Katze bzw. Löwe

Wecken Sie den Löwen in sich und aktivieren Sie Ihre Selbstheilungskräfte

Hypnosetherapie in Bern ist eine natürliche und nachhaltige Methode, die in vielen Lebenssituationen leicht und schnell zu Hilfe führt. Der Einbezug des Unbewusstseins in der Hypnose regt eine ganzheitliche und wohltuende Entwicklung an. Dies bezieht sich sowohl auf den emotionalen, mentalen als auch auf den körperlichen Bereich. Immer mit dem Ziel, Erleichterung zu finden und die Lebensqualität zu verbessern.

Hypnose hilft Menschen bereits seit Jahrhunderten, ihre Probleme zu lösen. Geben auch Sie dieser alten Praktik eine Chance. Mobilisieren auch Sie Ihr unbewusstes Potential und nutzen Sie den selbstheilenden Löwen in sich.

Prof. Dirk Revenstorf,  MEG (Milton Erickson Gesellschaft), Universität Tübingen, erklärt hier sehr gut, wie Hypnose wirkt.

Erfahrungsberichte Hypnosetherapie in Bern

Guten Tag Frau Krebs, ich bin begeistert! Es lässt sich kaum in Worte fassen wie sich meine Wahrnehmung verändert hat. Ich habe das Gefühl viel liebevoller und verständnisvoller mit mir als auch mit meiner Partnerin umgehen zu können. – Selbst eine Umarmung fühlt sich anders an. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich zuletzt einen Moment ohne kreisende Gedanken geniessen konnte. Von diesen Momenten gab es diese Woche einige, auch wenn es kitschig klingt, diese Momente waren wunderschön. Die kreisenden Gedanken haben sich auch enorm beruhigt. Ich hatte diese Woche endlich mal wieder Ruhe in meinem Kopf. Ich könnte noch detaillierter aufzählen, aber dann wird diese Nachricht zu einem Roman. Noch einmal, ich bin absolut begeistert, vielen lieben Dank!

Dank deiner Hypnose habe ich viele Dinge in meinem Leben ordnen, regeln, abschliessen und neu in Angriff nehmen können! Dafür danke ich dir nochmals herzlich! Ein jüngstes Beispiel: ich wollte neue Menschen kennenlernen doch es schien für mich unmachbar! Nach der erfolgreichen Behandlung bei dir fasste ich den Mut zusammen und flog über 9h in die Ferien ganz alleine und innert 7 Tagen lernte ich 4 tolle Menschen kennen. Ich bin froh konnte ich eine lebenslang bleibende Erfahrung sammeln. Ein weiteres Beispiel, welches die meisten von uns kennen, war die Prüfungsangst. Vor fast einem Jahr kam ich also zu einer von dir auf den Punkt gebrachten und präzisen Behandlung und der Effekt war tagtäglich spürbar für mich! Heute kann ich stolz darauf sein, mit welcher Lockerheit und Sicherheit ich sämtliche Prüfungen angstfrei abgelegt habe und jeden Tag erfolgreich meistere.

Liebe Frau Krebs. Ich schlafe im Moment tatsächlich viel besser! Einschlafen geht in der Regel problemlos, manchmal erwache ich in der Nacht aber ich schlafe schnell wieder ein. Die „Rhythmusstörungen“ haben sich auch stark gebessert. Ich rege mich einfach weniger stark auf. Bald fängt ja die Fussball-EM an mit entsprechendem Lärm in der Umgebung, ich hoffe, dass die gute Phase trotzdem anhält! Ich würde mich sehr gerne wieder bei Ihnen melden falls es wieder schlechter geht und bedanke mich noch einmal ganz herzlich! Liebe Grüsse

Liebe Franziska. Mir geht es sehr gut und ich bin wirklich sehr begeistert von deiner Arbeit! Du hattest Recht, ich werde keinen Termin mehr bei Dir benötigen! Ich schlafe wirklich ausgezeichnet. Ich gehe jeden Abend um ca 21:30 Uhr ins Bett und schlafe innerhalb von 15 Minuten ein. So schnell konnte ich schon seit Jahren nicht mehr einschlafen. Ich bin sehr dankbar, dass du mir geholfen hast bei meinen Schlafproblemen und der Abschlussarbeit.

Liebe Franziska, ich hoffe es geht Dir gut! Ich wollte Dir mitteilen, dass ich die LAP mit Erfolg abgeschlossen habe. Die Note 5 habe ich leider nicht erreicht, bin aber mit 4.3 auch zufrieden 🙂 Vielen Dank für deine Hilfe

Liebe Frau Krebs, die Reise nach Tunesien hat super geklappt. Ich hatte eine schöne Woche und auch die Rückreise war problemlos. Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Vielleicht komme ich dann im Winter noch mal vorbei, bevor ich nach Thailand reise 🙂 Herzliche Grüsse

Gerne möchte ich ein Feedback zu der Hypnosetherapie von meinem Sohn Diego geben. Mein Sohn (8 Jahre) konnte von klein auf nicht alleine einschlafen und kam mehrmals pro Nacht. Er litt sehr darunter und hatte abends massive Ängste vor dem Schlafen. Seit der Hypnose bei Ihnen hat es stark gebessert. Er schafft es jetzt mit Ritualen wie eine Gute Nachtgeschichte und Hörspielen mit seinem Bruder in seinem Bett einzuschlafen und kommt nur noch einmal in der Nacht. Das ist für uns ein grosser Schritt. Ebenfalls haben sich seine Ängste vor Neuem gelegt. Er ging sogar für eine Woche in ein Fussballtageslager. Was vorher unvorstellbar war. Er klagt nur noch selten über Angst. Vielen herzlich Dank für Ihre Hilfe und wir werden Sie gerne weiterempfehlen. Liebe Grüsse

Haben Sie bereits Erfahrungen mit meinen Dienstleistungen gemacht?! Dann schreiben Sie eine Google Rezension. Ich freue mich, von Ihnen zu lesen. 

Anwendungsgebiete Hypnosetherapie in Bern

Allergien

Allergien sind oft psychosomatisch bedingt, das heisst, neben den körperlichen Befunden gibt es auch seelische Auslöser. Hypnose hilft beim Aufbau ein besseres seelisches Grundgefühl aufzubauen und somit Ihren Allergien und deren Auslöser entgegenzuwirken. Hypnose wirkt auch sehr unterstützend zu einer medikamentösen Therapie.

Ängste

Ängste können lähmend wirken und den Menschen in seinen Selbstkompetenzen deutlich einschränken. So verschieden die Ursachen sind, gibt es immer Möglichkeiten, diese in ihrem Ursprung zu behandeln. Ob nun die Angst vor der Angst die grösste Angst ist, eine ganz spezifische Angst Sie bedrängt oder Sie unter Panikattacken leiden, die Hypnosetherapie in Bern ermöglicht Ihnen einen befreienden neuen Zugang zu Ihrem Erleben. Vielleicht haben Sie auch vor der Hypnose selbst Angst. Dann nutzen Sie mein Angebot von einem kostenfreien Kennenlern- und Klärungsgespräch und bauen Sie dabei Ihre Ängst vor der Hypnose ab. Gönnen Sie sich mehr Selbstvertrauen und freie, unbeschwerte Momente.

Autoimmunerkrankungen

Wenn das Immunsystem seine Funktion gegen den Menschen selbst richtet, anstatt ihn zu schützen, können sich verschiedene Krankheiten (wie z. B. Lupus oder kreisrunder Haarausfall) entwickeln. Das muss nicht sein. Mittels Hypnose werden wir das Immunsystem zu seiner wahren Aufgabe zurückführen und sicherstellen, dass es seine Abwehrfunktion wieder voll und ganz übernimmt.

Burnout Vorbeugung

  • Fühlen Sie sich oft nicht nur physisch, sondern auch emotional erschöpft?
  • Überkommt Sie manchmal ein Gefühl von Sinnlosigkeit und Leere?
  • Können Sie sich bei der Arbeit schlecht konzentrieren und beginnen, schlechter zu schlafen?
  • Sie sind gereizt und sehen eher den Misserfolg als den Erfolg?
  • Bringen Sie schon kleine Anforderungen in Anspannung?

Warten Sie nicht, bis solche und ähnliche Symptome Sie ständig begleiten. Handeln Sie jetzt! Hypnosetherapie in Bern verbindet Sie mit Ihrer ursprünglichen, eigenen Kraft und führt Sie zurück zu Ihrem Können. Nicht länger burn out – sondern burn for Ihre Begeisterungsfähigkeit, Ihren Mut und Ihre Zufriedenheit. Entwickeln Sie eine Sichtweise und innere Haltung, die Ihnen kompetentes und ruhiges Handeln ermöglicht. Eine befriedigende Lebensqualität kommt zurück.

Depressionen

Bei Depressionen kann Hypnosetherapie in Bern – auch wenn es schwer fällt, sich das vorzustellen – wesentlich dazu beitragen, dass Sie sich wieder viel besser fühlen, die Stimmung sich aufhellt, der Antrieb zurückkommt und die Zuversicht wieder ihren Platz in Ihrem Leben findet. Manchmal hilft schon die erste Sitzung sich wieder freier, lebendiger und zufriedener zu fühlen. Womöglich können Sie das eben gelesene nicht glauben. In diesem Fall empfehlen ich Ihnen, mein kostenfreies Angebot zu nutzen, um mich kennen zu lernen und offene Fragen zu klären. Geben Sie sich die Chance auf Aufhellung Ihres Erlebens.

Gewicht

Gedanken um das essen und das Gewicht können so viel Raum einnehmen, dass Sie und womöglich auch Ihr Umfeld in Ihrer Lebensqualität eingeschränkt sind. Hypnose in Bern hilft, sich den Gedanken um das essen nicht mehr so ausgeliefert zu fühlen und wieder HerrIn Ihres eigenen Denkens und Handelns zu werden. Oft steht das Gewicht auch für etwas anderes Gewichtiges in Ihrem Leben. Manchmal muss „dieses Andere“ auch in seinen Wurzeln behandelt werden, um zu Ihrem Wohlfühlgewicht zu finden. Dadurch kehrt nicht nur die Lebensfreude zurück, sondern Sie können früheren Essstörungen auch selbstbestimmt begegnen.

Krebs

Natürlich ersetzt Hypnose keine medizinische Therapie dieser leidvollen Erkrankungen. Dennoch regt Hypnosetherapie in Bern die Selbstheilungskräfte an und unterstützt Sie in Ihrem Gesundungsprozess. Schmerzen können gelindert, Ihr Grundgefühl in Ihren Körper kann wieder vertrauensvoller werden und Ihr Wohlbefinden trotz und mit Ihrer schweren Krankheit verbessert werden. In Ihrem Unbewussten stecken viele Ressourcen, die wir nutzen. Einige Spitäler (z. B. Genf, Bern) nutzen Hypnosetherapie bei Krebs bereits. Profitieren auch Sie davon.

Nägel kauen

Nägel kauen kann verschiedene Ursachen  haben (wie z. B. Anspannung, Unsicherheit, aber auch Langeweile). Hypnose in Bern hilft, die Ursachen zu finden und aufzulösen. Nutzen Sie diese Therapieform und erfreuen auch Sie sich bald wieder an Ihren schönen Nägel und Hände.

Prüfungsangst

In einer Prüfung nicht mehr zu wissen, was man gelernt hat und von „black-outs“ geplagt zu sein, ist äusserst unangenehm und frustrierend. Bei Prüfungsangst ist Hypnose eine wunderbare und effektive Methode, die Ihnen hilft, eine Verbundenheit mit Ihrem Wissen und Können aufzubauen. In den meisten Fällen ist bereits nach der ersten Sitzung eine deutliche Verbesserung spürbar und oft genügt diese eine Sitzung, um die bevorstehenden Prüfungen mit einem guten Gefühl erfolgreich zu meistern.

Rauchstopp

Sie spielen mit dem Gedanken mit dem Rauchen aufzuhören? Dann haben Sie bereits den 1. Schritt in ein rauchfreies Leben gemacht. Seien Sie mutig und denken Sie nicht nur darüber nach, sondern setzen den Gedanken auch um. Nicht nur Ihre physische Gesundheit wird es Ihnen danken, sondern auch Ihre psychische. Gerade als ehemalige Raucherin kann ich sehr gut nachvollziehen, was sie beschäftigt. Ich kann Ihnen aber auch garantieren, dass eine Raucherentwöhnung nur Vorteile mit sich bringt.

Schlafstörungen

Über längere Zeit Schlafprobleme zu haben ist sehr anstrengend und bringt auch den Energiehaushalt durcheinander. Mithilfe von Hypnosetherapie in Bern können die Ursachen von Schlafstörungen aufgelöst werden. Dadurch finden Sie wieder einen erholsamen Schlaf und gewinnen nicht nur an Energie, sondern erleben auch Ihren Alltag wieder entspannter.

Schmerzen

Schmerzen, Verspannungen und Migräne, die medizinisch abgeklärt wurden und auf diesem Weg unbefriedigend behandelt werden können, haben oft eine psychische Ursache. Hypnose hilft, diese Ursachen zu eruieren und zu lösen, die Schmerzen zu lindern und somit Ihre Lebensqualität zu verbessern.

Selbstvertrauen

Mangelndes Selbstvertrauen äussert sich oft dadurch, dass der Mensch Dinge, die er eigentlich gerne tun würde und die für seine Entwicklung förderlich sind, nicht tut, weil er sich nicht traut. Vielleicht scheuen Sie auch manchmal die Reaktionen des Umfelds oder haben Angst vor Kritik oder davor, dass etwas nicht gelingt. Dadurch sind Freude und Erfolgserlebnisse oft blockiert. Mithilfe von Hypnose lösen wir diese Blockaden. Wir nutzen Ihre Ressourcen – die alle Menschen haben – und bauen  damit Ihr Selbstvertrauen auf und stellen sicher, dass Sie wieder selbstsicher handeln können. Erleben Sie wie Freude, Selbstliebe und Zufriedenheit wieder Platz in Ihrem Leben finden.

Stress

Stress ist erwiesenermassen der grösste Auslöser für Burnouts, Depressionen, Überforderung, Gewichtsprobleme und viele körperliche Erkrankungen. Stress hat etwas damit zu tun, wie wir unsere Emotionen regulieren können, Anforderungen aus der Umwelt (Vorgesetzte, Chefs, Lehrer, etc.) erleben und mit uns selbst zufrieden sind. Diese Dinge können wir beeinflussen. Durch die Hypnose werden Sie in der Lage sein, sich wieder kraftvoll, gelassen, kompetent und mit sich selbst zufrieden zu erleben.

Trennung

Der Verlust eines geliebten Menschen ist immer aufwühlend. Auf das Abklingen der Trauer folgt eine Neuorientierungsphase, in der sich die Menschen oft hilflos und verängstigt fühlen. In diesem Prozess ist Hypnosetherapie eine unterstützende Methode. Die Hypnosetherapie hilft Ihnen, Ihre Ressourcen wachzurufen und schenkt Ihnen neues Vertrauen.

Kinder

Einige der genannten Anwendungsgebiete –  z.B.Ängste, Schlafstörungen, Selbstwert – sind auch für Kinder zutreffend. Hinzu kommen Konzentrationsstörungen, Bettnässen oder einnässen tagsüber, aggressives Verhalten und vieles andere mehr. Am besten rufen Sie mich an, wenn Sie das Thema Ihres Kindes nicht finden.

Kurse

Wollen Sie einen Gruppenkurs in der Hypnostherapie machen und gemeinsam mit anderen wachsen? Solche Kurse biete ich regelmässig an. Melden Sie sich bald an. Die Plätze sind beschränkt.

Konditionen und Termine Hypnosetherapie in Bern

Selbstverständlich können Sie Ihre Termine für die Hypnosetherapie auch telefonisch oder via E-Mail vereinbaren.

Zahlungsmethoden

Zahlungsart Bar
Zahlungsart VPay
Zahlungsart Maestro
Zahlungsart Mastercard
Zahlungsart Visa
Zahlungsart American Express
Zahlungsart Apple Pay
Zahlungsart Google Pay
Zahlungsart Twint

Häufige Fragen zur Hypnose

Ich weiss nicht, ob ich für Hypnose empfänglich bin?

Wenn Sie hypnotisiert werden wollen, sind Sie auch empfänglich dafür. In der Hypnose können Sie nichts falsch machen. Lassen Sie die Hypnose einfach geschehen und erfahren Sie dabei Unterstützung und Erleichterung.

Wie viele Sitzungen benötige ich?

Die Anzahl der Termine hängt von Ihrem Problem ab. Wenn ein Problem schon sehr lange besteht (Jahre), werden wir ein paar Sitzungen benötigen. Allerdings lege ich nur die ersten beiden Termine in einem ca. 14-tägigen Abstand fest. Danach genügt ein ca. monatlicher Termin. Für „jüngere oder weniger komplexe Phänomene“ wie z. B. Prüfungsangst, Schlafstörung oder Nikotinentwöhnung genügen meist 1 – 3 Sitzungen. Fast immer ist es so, dass schon nach der 1. Behandlung eine deutliche Erleichterung spürbar ist.

Muss ich entspannt sein für die Hypnose?

Damit wir Zugang zu den inneren Bildern haben, zu unserem „in Bildern denken“, brauchen wir einen entspannten Zustand. Man könnte auch sagen, eine zumindest leichte Trance. Damit ist eine körperliche Entspannung bei gleichzeitiger konzentrierter Aufmerksamkeit nach innen gemeint. Ganz natürlich entsteht dabei eine eingeschränkte, nach innen orientierte Wahrnehmung. Wir alle haben diesen Zustand schon erreicht. Gerade im Alltag, wenn wir intensiv über etwas nachdenken, kann es vorkommen, dass wir aussehen als würden wir „Löcher in die Luft starren“. In diesem Moment realisieren wir deshalb z. B. auch nicht, wenn wir angesprochen werden.

Ich behalte gerne die Kontrolle. Kann ich trotzdem hypnotisiert werden?

Viele Menschen gehen bei der 1. Sitzung zu Beginn in eine leichte Trance, die sich im Verlauf der Behandlung so weit vertieft, wie es gerade möglich ist. Wenn Sie die Bereitschaft zur Hypnosetherapie mitbringen, ist es meine Aufgabe, Sie in eine wirkungsvolle Entspannung zu führen.

Kann ich während der Hypnose gegen meinen Willen manipuliert werden?

Nein. Stellen Sie es sich so vor: Ihr Unbewusstes will immer, dass es Ihnen so gut wie möglich geht. Es ist deshalb nur für Suggestionen (Eingebungen) offen, die für Ihre Entwicklung förderlich sind. Was aus Sicht des Unbewussten nicht gut tut, wird ignoriert. Show-Hypnosen zeigen oft ein anderes Bild. Hier spielen verschiedene Faktoren zusammen, und mit Sicherheit wird als Ziel keine therapeutische Absicht verfolgt.

Kontaktformular

Haben Sie noch Fragen? Dann melden Sie sich noch heute!